Sportliches Engagement

Soziales Engagement

Casone: Sportliches Engagement bedeutet für uns Leidenschaft

Seit mehr als 35 Jahren unterstützt Casone sportliche Veranstaltungen und legt großen Wert auf sportliches Engagement. Das Unternehmen Casone fördert somit Gesundheit und Fitness junger und älterer Menschen und trägt dadurch erheblich zur Lebensqualität in der Region bei. Um im Sport erfolgreich zu sein, braucht es Dynamik, Talent, Entschlossenheit, Disziplin und eine gehörige Portion Leidenschaft. Unser Unternehmen fühlt sich mit diesen Qualitäten voll und ganz identifiziert und wir sind überzeugt, dass diese Werte gefördert werden sollten. Intern interessiert sich das Unternehmen schon seit vielen Jahren für den Sport.

 

Die Leichtathletik-Gruppe von Casone

Die Leichtathletik-Gruppe wurde 1981 gegründet und ist heute bekannt als Atletica Casone. Mehr als 240 Athleten aus der Region Parma und weiteren Nachbarregionen trainieren gemeinsam, rund 170 von ihnen sind beim italienischen Dachverband Leichtathletik (Federazione Italiana di Atletica Leggera) registriert. Laufen ja, aber mit Spaß und immer auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, sich zu treffen und etwas Neues zu unternehmen.
In der Gruppe gibt es begeisterte Fans aus allen Altersgruppen, Wanderer und Athleten, die auf allen Ebenen antreten.
Zum 25-jährigen Jubiläum wurde das Buch „Cuore Giallo“ (Gelbes Herz) veröffentlicht, in dem die Unternehmensgeschichte und die Erfolge der Athleten mit vielen Bildern und Texten dokumentiert sind.

 

Casone engagiert sich auch im Rugby

Von 1984 bis 1989 hat Casone auch ein lokales Rugby Team gesponsert. Im Jahr 1985 stieg die Mannschaft von Trainer Antonio Maini und Thomas Fearn in die höchste Spielklasse A auf.